"FrankfurtRheinMain in Zahlen 2022" erschienen

Die Publikation „FrankfurtRheinMain in Zahlen 2022“ enthält neben Zahlen, Daten und Fakten zur Wirtschaft auch Standorthinweise für die Metropolregion FrankfurtRheinMain. 76 Cluster- und Netzwerkinitiativen stärken die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes FrankfurtRheinMain. Im Wintersemester 2021/22 waren mehr als eine viertel Million Studierende in der Metropolregion FrankfurtRheinMain immatrikuliert. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Jahr 2021 um knapp 1,4 Prozent gestiegen und die Arbeitslosenquote von 5,4 Prozent auf 5,2 Prozent gesunken.
Detaillierte Kennzahlen finden sich in der aktuellen Publikation FrankfurtRheinMain in Zahlen 2022.