Heizöl-Notierung Raum Frankfurt


Notierung für EXTRA LEICHTES HEIZÖL PREMIUM-QUALITÄT vom 14.09.2022

Nachstehende Verkaufspreise des Handels wurden am Vortag und am Notierungstag von der Frankfurter Heizöl- und Produktenbörse am Markt festgestellt. Höhere oder niedrigere Preise können im Einzelfall vorkommen. Die Preise gelten je 100 l frei Verwendertank, im Bereich von 30 Straßenkilometern ab Lieferbasis Rhein Main (darüber hinaus entsprechender Frachtaufschlag) an eine Abladestelle, einschließlich 19 % Mehrwertsteuer (gegebenenfalls zuzüglich Sicherheits- und Transportpauschale).

Menge / Liter
14.09.2022
07.09.2022
   500 - 1.000
1.001 - 1.500
1.501 - 2.500
2.501 - 3.500
3.501 - 4.500
4.501 - 5.500
5.501 - 6.500
6.501 - 7.500
7.501 - 8.500
8.501 - 10.000
EUR keine Notierung
EUR 160,17 – 156,93
EUR        153,45
EUR        147,56
EUR        149,70
EUR        149,35
EUR keine Notierung
EUR        146,43
EUR        147,92
EUR keine Notierung
EUR        180,05
EUR 167,97 – 166,72
EUR 162,44 – 159,88
EUR        159,46
EUR        157,62
EUR 164,56 – 157,08
EUR        154,82
EUR keine Notierung
EUR        154,46
EUR 156,78 – 156,40

An dieser Notierung haben  3 Mitglieder der Notierungskommission teilgenommen.
Bei Bestellung von Standard-Qualität: Abschlag von durchschnittlich EUR 1,80 per 100 Liter.
Die aktuellen Heizölnotierungen finden  nur einmal in der Woche -immer mittwochs- statt und werden ab ca. 16:30 Uhr veröffentlicht.