Vorschläge für Reform der Fachkräfteeinwanderung vorgelegt

Die Bundesregierung will noch in diesem Jahr mit der Weiterentwicklung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes beginnen. Die IHK-Organisation hat dazu vergangene Woche Vorschläge für Änderungen am Gesetz vorgestellt. So sollen u.a. Verfahren beschleunigt und der Spracherwerb verbessert werden.
Die Vorschläge im Detail gibt es unter: Zuzug qualifizierter Arbeitskräfte erleichtern (dihk.de)