Nr. 5352612

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht regelt das rechtliche Verhältnis zwischen einem Arbeitgeber und seinen Arbeitnehmern.
Hier gilt es, von der Einstellung der Mitarbeiter über die richtige Vertragsgestaltung bis zur Abmahnung, Kündigung und dem Zeugnis zahlreiche Bestimmungen zu beachten. Gleiches gilt für Urlaubsanspruch, Homeoffice, Teilzeit und viele weitere arbeitsrechtliche Fragestellungen.
Das Arbeitsrecht stützt sich dabei auf zahlreiche unterschiedliche Gesetze. Es gibt nicht das eine Gesetzeswerk, in dem alle Arbeitsgesetze abschließend geregelt sind. Arbeitsrechtliche Regelungen finden sich u. a. im BGB, im HGB, in der Gewerbeordnung und in zahlreichen Spezialgesetzen. Arbeitsrechtliche Rechtsquellen sind außerdem kollektivrechtliche Regelungen wie Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen.
Wer Arbeitnehmer einstellt, steht zudem oft vor der Frage, ein angemessenes Gehalt zu ermitteln. Übersichten über die üblichen Verdienste, insbesondere für einzelne Branchen, sind schwer zu erhalten. Einen  Überblick über die durchschnittlichen Löhne und Gehälter geben

Kontakt

Marc Weigand
Recht und Steuern